Finanzen & Rechtliches für Autoren

Auf dieser Seite findest du allerhand Rechtliches für Autoren, das du beachten musst, wenn du Bücher verkaufst und vermarktest.

Nicht immer haben wir Lust, uns mit diesen trockenen Themen auseinanderzusetzen. Aber ich kann dir nur dringend raten, dich über deine Pflichten und Rechte im Selfpublishing und das Leben als Autor im Zusammenhang mit den Aspekten Steuern und Finanzamt zu informieren.

Die hier zusammengetragenen Links helfen dir, dir einen Überblick zu verschaffen. Neuigkeiten, Änderungen und weitere interessante rechtliche Themen werden nach und nach ergänzt. Es lohnt sich also, immer mal wieder hier vorbeizuschauen.

Vertragsrecht und Honorare für Autoren

Erfahre, auf welche rechtlichen Formulierungen du als Autor beim Abschluss von Verträgen achten musst, welches Honorar du für Lesungen verlangen darfst (und auch solltest!), und wie du als Autor einen Zusatzverdienst durch Registrierung bei der VG Wort generieren kannst.

Die Sozialversicherung

Wer als Selfpublisher oder Verlagsautor selbständig arbeitet, hat oft Anspruch, der Künstlersozialkasse (KSK) beizutreten. Die Künstlersozialkasse übernimmt dann wie ein Arbeitgeber die Hälfte deiner Beiträge zur Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung. Hier kannst du dich informieren:

Autoren und das Finanzamt

Ob du haupt- oder nebenberuflich schreibst und Bücher verkaufst, der Staat will auf jeden Fall etwas von deinem Verdienst abbekommen. Hier geht es also um Rechtliches gegenüber dem Finanzamt und die Fragen, wie du deine Einnahmen richtig angibst und versteuerst.

Das Verpackungsgesetz

Wenn du selbst Bücher verschickst, zum Beispiel Rezensionsexemplare an Blogger, musst du dich zudem mit dem Verpackungsgesetz auseinandersetzen.